Unsere

KURSE



12./13. Sept. 2020

Basismodul / Start Ausbildung Lebenscoach A-PG    Basismodul: Wahrnehmung und Identität

 

Das viertägige Basismodul kann zu einer völlig neuen Sichtweise in Bezug auf uns selbst und unserem Umfeld führen. Wir durchleuchten unser alltägliches Realitätsempfinden und unsere Ich-Wahrnehmung von allen Seiten und beschäftigen uns unter anderem mit folgenden Fragen:  

  

- Wie entsteht und wie funktioniert unser Ego und unser Verstand?

- Wie sehen wir uns selbst und wie beeinflusst dieses Selbstbild unser Erleben? 

- Wer bin ich? Bin ich mein Körper? Bin ich meine Gefühle und Gedanken?   

- Gibt es ein getrenntes Du und Ich? 

- Wie können wir mit belastenden Gefühlen und Gedanken umgehen? 

- Wie können wir uns im Alltag glücklicher, freier und verbundener fühlen?   

 

Mit Hilfe von Erkenntnissen aus Psychologie, Naturheilkunde, Quantenphysik, Neuropsychologie und Spiritualität vermitteln wir auf einfache, spielerische Art und Weise, tiefgreifende Zusammenhänge in Bezug auf unsere Identität. Durch liebevolle und intensive Selbsterforschung stellt sich uns immer mehr die Frage: Wer oder was sind wir wirklich? Indem wir die gewohnte, begrenzte Wahrnehmung und Identifikation gezielt aufdecken, fällt alles Trennende weg und das wahre Selbst wird uns wieder voll bewusst.

So entdecken wir in uns das reine Bewusstsein, welches der Ursprung von allem ist. In diesem tiefen Erkennen unserer wahren Kraft, eröffnen sich uns völlig neue Horizonte. 

 

Probleme und hinderliche Blockaden lösen sich auf dieser Ebene wie von selbst auf und so kann unser Alltag zu einem freudvollen, spielerischen Erlebnis werden, weil wir erkennen, dass wir nicht unsere Sorgen und Nöte sind, sondern lediglich deren Beobachter. Dies führt dazu, dass sich unser Herz öffnet und die Liebe wieder frei fliessen kann.

 


17./18. oKTOBER 2020

14./15.Nov2020

Vom Stress des Alltags zur Stille in uns

Wenn die Gedanken kreisen, wenn Stress und Ruhelosigkeit uns das Leben schwer machen, dann ist die Gefahr gross, dass wir uns darin verlieren. Solange das Ego und seine Bedürfnisse im Zentrum unseres Lebens stehen, dreht sich unser Leben um Selbstdarstellung sowie Selbstoptimierung und wir versuchen uns Liebe und Achtung durch Leistung zu verdienen. Es kann auch sein, dass wir Sachen vermeiden und uns nicht getrauen unsere Herzenswünsche zu leben. Dies bewirkt, dass wir uns innerlich immer mehr unter Druck und gestresst fühlen. Um mit diesem inneren Stress besser umgehen zu können, oder diesen Stress zu überdecken, verfallen wir oft auch in Süchte. In diesem Kurs erforschen wir die auslösenden Mechanismen hinter Stress und Sucht. Indem wir uns dessen wieder ganz bewusst werden, können wir die einschränkenden Muster transformieren und wieder aus der inneren Mitte leben, die vollkommen frei ist von Leistungsstreben und Suche! Weil wir tief entdecken, dass wir schon vollkommen und geliebt sind im EinfachSein!

Kosten: 460 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Dieser Kurs entspricht dem sechsten Aufbaumodul der Ausbildung zum Lebenscoach,

Er kann bei genügend Platz auch als Einzelkurs besucht werden

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 

Vom Kopf ins herz

Im Zentrum dieses Moduls steht das Herz und wie es trotz der täglichen Gedankenflut wieder die Führung über unser Leben übernehmen kann. Wir machen uns wichtige kollektive Gedankenfelder bewusst und lernen wertvolle Werkzeuge für mehr Klarheit und Präsenz im jetzigen Moment kennen. 

Wenn wir uns mit den gewohnten Gedankenabläufen - der alten Geschichte, die wir gelernt haben über uns zu denken - identifizieren, kann es sich in unserem Leben sehr einschränkend, leidvoll und trennend anfühlen. Im alltäglichen Leben werden durch andere Menschen oder Situationen immer wieder alte Verletzungen in uns aktiviert. Dies kann sehr intensive Emotionen hervorrufen, begleitet vom starken Wunsch diese kontrollieren oder vermeiden zu wollen. Basierend auf dem Bewusstsein unseres wahren Selbst, lernen wir in liebevoller Akzeptanz mit herausfordernden Emotionen und Gefühlen umzugehen. Mit der Bereitschaft die volle Verantwortung für unser Leben und Erleben zu übernehmen, können wir tief heilen und inneren Frieden finden. Aus dieser neuen, bewussteren Präsenz heraus, wird es in unserem Kopf immer ruhiger und der Zugang für die unendliche Kraft und das Vertrauen des Herzens öffnet sich wieder. Wir entdecken tief, dass unser wahres Selbst jenseits aller Gedanken und Vorstellungen ist…vollkommen frei, glückselig und in reinster Liebe! 

Kosten: 460 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Dieser Kurs entspricht dem ersten Aufbaumodul der Ausbildung zum Lebenscoach,

Er kann bei genügend Platz auch als Einzelkurs besucht werden

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 


28./29..Nov. 2020

12.12.2020

gesundheit für körper geist und seele

Wir betrachten Gesundheit auf allen Ebenen unseres Seins und aus einer ganzheitlichen und allumfassenden Sichtweise. Weiter erforschen wir die gesundheitlichen Auswirkungen von trennenden Mustern, schwächenden Blockaden und Selbstablehnungsprogrammen. Aus dieser ganzheitlichen Sicht erkennen wir körperliche Symptome als tiefere Botschaften. Dadurch können krankmachende Ursachen, Gewohnheiten und lieblose Verhaltensweisen bewusst durchschaut und geheilt werden. Wir fügen uns wieder ein, in den Rhythmus der Natur sowie in das heilende Bewusstsein der Verbundenheit mit allen Lebewesen. In diesem neuen Bewusstsein kann sich der Körper ganz mühelos reinigen und entschlacken. Jedes Organ und jede Zelle unseres Körpers erfahren wieder eine liebevolle Zugehörigkeit zum Ganzen. Die Heilung die daraus entstehen kann, geht weit über das Körperliche hinaus und umfasst alle Ebenen unseres Seins!

Kosten: 460 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Dieser Kurs entspricht dem siebten Aufbaumodul der Ausbildung zum Lebenscoach, Er kann bei genügend Platz auch als Einzelkurs besucht werden

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 

The Work und Ho'oponopono Kurs - Erlaube dir glücklich und frei zu sein

Mit dem Wunderwerkzeug  Ho'oponopono (ein höchst wirkungsvolles Vergebungsritual aus Hawaii) ist es möglich dir selbst und anderen vollständig zu verzeihen und tief zu heilen. Ho’oponopono hilft dir dich aus Opferrollen zu befreien und die volle Verantwortung für alle deine Gefühle, Emotionen und alles was sich in deinem Leben zeigt, zu übernehmen. Es hilft dir, alles was nicht im Fluss der Liebe ist, gezielt zu transformieren! Wenn du dich selber heilst, heilst du auch deine Welt im Aussen!

Leidest du unter Beziehungsproblemen und/oder ungelösten Konflikten in deinem privaten oder beruflichen Leben, belasten dich schwierige Situationen, Probleme, Selbstablehnung oder einschränkende Muster? 

Fühlst du dich schlecht oder unfair behandelt? Fühlst du dich immer wieder als Opfer oder Täter?

Möchtest du dich gerne befreien und wieder Verbundenheit, Liebe und Freude fühlen? An diesem Tag geht es darum, belastende Situationen zu heilen, sich tief zu befreien, um die unendliche Kraft welche in uns steckt, wieder zu leben!  

The Work wird dir helfen tief zu erkennen, dass das Problem nur in deinen Gedanken (deiner Wahrnehmung) wirklich real ist, ansonsten NICHT!

Datum: Samstag 12. Dezember 2020

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 

 


Datum Folgt

dATUM foLGT

Umarme dich und dein leben - und lass die Liebe frei fliessen!

Bist du bereit aus dem Mangelbewusstsein auszusteigen und dich zu öffnen für überfliessende Fülle? Das bedingt dich selber und dein Leben anzunehmen, zu umarmen und dadurch wieder in den natürlichen Liebes- und Füllefluss zu bringen!  

Oft sind wir im Kampf gegen uns selber, finden uns zu wenig schön, zu wenig liebenswert und kämpfen gegen belastende Situationen in unserem Leben an. Wir geben Widerstand und möchten die herausfordernden Situationen und Gefühle einfach nur weghaben. Widerstand jedoch bedeutet immer Mangel, Leiden und Stagnation. Neue liebevolle Wege und Betrachtungsweisen helfen dir Schritt für Schritt die belastenden Situationen und Gefühle heilend anzunehmen, zu umarmen und so gezielt zu transformieren. Die Botschaft darin zu erkennen, die Lösung und die Chance im Problem zu entdecken sowie alte einschränkende Überzeugungen des Mangels und des Leidens aufzulösen. Dadurch kann sich unser Herz immer weiter öffnen und die Liebe und Fülle auf allen Ebenen unseres Seins immer freier fliessen! 

Datum: folgt

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Kurs mit Ruth

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier 

 

 

angst als Tor zur Freiheit

Wenn wir uns in Ängsten gefangen fühlen, getrauen wir uns nicht nach unserem Herzen zu leben. Wir versuchen das Leben und andere Menschen zu kontrollieren und fühlen uns innerlich vom Vertrauen und der Lebensfreude abgetrennt. Dieser Kurs hilft dir bedrückende Ängste, Phobien, sowie einschränkende Angst- und Panikstörungen zu erkennen und Wege zu finden, sich aus dem Gefühl des inneren Gefangenseins zu befreien. Weiter beschäftigen wir uns auch mit körperlichen und energetischen Reaktionen ausgelöst durch Ängste und erhalten eine Vielzahl an wertvollen Werkzeugen für den befreiten Umgang damit. So wird die Angst zu einem befreienden Tor des Erwachens in ein völlig neues Lebensgefühl in dem wir mutig dem Weg des Herzens folgen können! 

Kosten: 460 CHF

Datum: folgt

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Dieser Kurs entspricht dem dritten Aufbaumodul der Ausbildung zum Lebenscoach, Er kann bei genügend Platz auch als Einzelkurs besucht werden

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 

 


Datum Folgt

Durch die Dunkelheit ans Licht

Manchmal erleben wir Zeiten die uns sehr stark herausfordern können. Diese Phasen können sich beispielsweise in Form von Krisen, Verlusten, Schmerz oder depressiven Verstimmungen zeigen. Oft fällt es uns verständlicherweise sehr schwer solchen intensiven Phasen mit Offenheit, Selbstliebe und Vertrauen begegnen zu können. Oft fühlen wir uns dann abgetrennt, verlassen, einsam und überwältigt von den intensiven Gefühlen oder auch gefangen in einer inneren Leere und Sinnlosigkeit. In diesem Kurs treten wir in eine liebevolle und heilende Beziehung zu unserem inneren Schmerz. Wir begegnen den herausfordenden Situationen in unserem Leben mit einem völlig neuen Bewusstsein. Wir lernen innerlich frei und verbunden zu bleiben auch wenn sehr intensive Emotionen und Gefühle da sind. Wir erforschen auf welcher Ebene Tod, Vergänglichkeit und Leiden passieren. Dadurch eröffnet sich uns die Gnade den Teil in uns zu erkennen, der vom weltlichen Erleben nie berührt wird. So kann sich unser Herz wieder öffnen für das Vertrauen ins Leben und für die heilende Kraft der Liebe!

Kosten: 460 CHF

Datum: 30./31. Mai 2020

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Dieser Kurs entspricht dem vierten Aufbaumodul der Ausbildung zum Lebenscoach, Er kann bei genügend Platz auch als Einzelkurs besucht werden

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 

 


Datum folgt

Kostenloser infoabend (18.00-19.30 Uhr)

An diesem Abend bieten wir die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in den Aufbau und die grundlegenden Ideen der Akademie für Psychologie und Gesundheit zu erhalten. 

Wir informieren über die Ausbildung zum Dipl.-Lebenscoach A-PG, sowie über alle Kurse die auch als Einzelkurse besucht werden können. 

Es freut uns sehr, dich an diesem Infoabend begrüßen zu dürfen und sind, aus organisatorischen Gründen froh, über deine Anmeldung.

Datum: folgt

Zeit: 18.00-19.30 Uhr

Ort: Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 



Datum folgt

Frieden Schliessen mit der Vergangenheit und mit voller kraft ins jetzt!

Wir beschäftigen uns mit Gefühlen wie Wut, Groll, Ärger, Schuld und Scham und ihren Auswirkungen auf unser Leben.

Wie gehe ich mit Wut und anderen herausfordernden Gefühlen um? Wieso erlebe ich immer wieder Situationen in denen ich mich als Opfer oder Täter fühle? Wie soll ich mit Schuldgefühlen umgehen? Mit welchen Mustern und Rollen identifiziere ich mich immer wieder so sehr, dass ich dabei meine wahre Kraft vergesse? 

In diesem Kurs geht es darum die Opfer- und Täterrolle ganz bewusst zu verlassen, die vollkommene Selbstverantwortung zu übernehmen und uns für die tief befreiende und verbindende Kraft des Ho’oponopono zu öffnen! Wir erkennen, dass alles was wir im Aussen erleben, eine Reflexion unseres Innern ist und dort auch geheilt werden kann! Dies eröffnet uns die Möglichkeit tiefen Frieden zu schliessen mit dem Leben, unsere innere Wahrheit zu leben und voller Liebe neue Wege zu gehen!

Kosten: 460 CHF

Datum: folgt

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Dieser Kurs entspricht dem zweiten  Aufbaumodul der Ausbildung zum Lebenscoach, Er kann bei genügend Platz auch als Einzelkurs besucht werden

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 

 


FOLGT

The Work und Ho'oponopono Kurs - Erlaube dir glücklich und frei zu sein

Mit dem Wunderwerkzeug  Ho'oponopono (ein höchst wirkungsvolles Vergebungsritual aus Hawaii) ist es möglich dir selbst und anderen vollständig zu verzeihen und tief zu heilen. Ho’oponopono hilft dir dich aus Opferrollen zu befreien und die volle Verantwortung für alle deine Gefühle, Emotionen und alles was sich in deinem Leben zeigt, zu übernehmen. Es hilft dir, alles was nicht im Fluss der Liebe ist, gezielt zu transformieren! Wenn du dich selber heilst, heilst du auch deine Welt im Aussen!

Leidest du unter Beziehungsproblemen und/oder ungelösten Konflikten in deinem privaten oder beruflichen Leben, belasten dich schwierige Situationen, Probleme, Selbstablehnung oder einschränkende Muster? 

Fühlst du dich schlecht oder unfair behandelt? Fühlst du dich immer wieder als Opfer oder Täter?

Möchtest du dich gerne befreien und wieder Verbundenheit, Liebe und Freude fühlen? An diesem Tag geht es darum, belastende Situationen zu heilen, sich tief zu befreien, um die unendliche Kraft welche in uns steckt, wieder zu leben!  

The Work wird dir helfen tief zu erkennen, dass das Problem nur in deinen Gedanken (deiner Wahrnehmung) wirklich real ist, ansonsten NICHT!

Datum: Samstag 12. Dezember 2020

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 



Datum folgt

Datum folgt

Intuitives Familienstellen (Mit Daniel)

Viele unserer erlernten Blockaden, Verstrickungen und leidvollen Beziehungsmuster haben ihren Ursprung in den Dynamiken der Herkunftsfamilie.  Dieser Tag dient dazu, basierend auf der intuitiven Kraft unseres wahren Selbst, Klarheit, Heilung und Befreiung in alle unsere Beziehungen zu bringen. Wir erforschen und überwinden dabei unsere inneren Begrenzungen, nehmen traumatische Erfahrungen und blockierte Emotionen in einen liebevollen Heilraum und öffnen unser Herz wieder voller Vertrauen der Verbundenheit hinter allen Mustern, Blockaden und Verstrickungen.

Kosten: 100 CHF (ohne eigene Aufstellung), 200 CHF (mit eigener Aufstellung)

Datum: folgt

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 

 

 

Mut – deine wahre Kraft zu leben

Bist du bereit dich von einschränkenden Mustern, von Opferthematiken, Selbstablehnung und von Mangelbewusstsein zu befreien? Bist du bereit aus der Geschichte des „kleinen Ichs“ auszusteigen und deine wahre Größe, die unendliche Kraft in dir zu leben? 

Es braucht Mut, die Verantwortung für das eigene Leben ganz zu übernehmen, die alten Geschichten hinter sich zu lassen und unsere wahre Kraft zu leben.  

An diesem Tag geht es darum, unser Herz gegenüber dem Leben und und dem eigenen Erleben, bedingungslos zu öffnen. Widerstände und Bewertungen bewusst wahrzunehmen und durch Annahme gezielt zu befreien. Uns selber und anderen zu verzeihen. Unser gesellschaftliches Leistungsdenken zu durchschauen und hemmende Schutzprogramme bewusst zu beenden. Damit wir mutig und in Fülle neue Wege gehen können, bis hin zu unserer wahren Berufung – unserer wahren Essenz...dem allumfassenden Bewusstsein.

Kurs mit Ruth

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

 

 

MagischeR kinesiologie-TAG 1 

Kinesiologie ist eine sanfte ganzheitliche Heilmethode mit deren Hilfe Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht gebracht werden können um so zurückzukehren in den ursprünglichen Zustand des grundlosen Glücks. Aus kinesiologischer Sicht sind Probleme und Krankheiten immer Blockaden im Energiesystem. Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltest ist es möglich über das Abfragen des Körpers direkt mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten. So können unbewusste blockierende Überzeugungen und Glaubenssätze  aufgespürt werden um sie dann zu transformieren. So kann die Energie wieder frei durch den Körper fliessen. Dieser praktische Kinesiologie-Tag bietet dir auf einfache Art und Weise die Möglichkeit:

- den Muskeltest erfolgreich an dir selber und anderen anzuwenden

- über den Muskeltest den Bedarf an Vitaminen, Blüten, Schüssler Salzen usw. auszutesten

- blockierende Emotionen und Sabotageprogramme aufzuspüren und dann zu transformieren

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten und auch an Therapeuten. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Datum:: Samstag 6. März 2021

Kurs mit Ruth

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

 Wir freuen uns auf deine Anmeldung hier 

 

 

Magischer Kinesiologietag 2

An diesem Tag tauchen wir noch etwas tiefer in die magischen Möglichkeiten der Kinesiologie ein, indem wir den Sitz von Blockaden im Körper noch gezielter aufspüren. Dadurch wird es möglich, die emotionalen Zusammenhänge eines Problems noch bewusster herauszufinden und behandeln zu können, sowie die entsprechende Heilblüte einzusetzen.

Weiter bietet dir dieser Tag die Möglichkeit schwierige Situationen sowie Traumas und Schocks energetisch aus dem Körper lösen zu können. Indem du Zusammenhänge zwischen Muskeln und Meridianen kennen lernst und wie du diese auf einfache Weise wieder in Fluss bringen kannst. Mit Gefühle fühlen, Annahme, heilenden Seelentexten, weg winken, Blüten und Seelen Punkte klopfen kann die Energie wieder in Fluss gebracht werden.

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten und auch an Therapeuten. Vorkenntnisse sind der magische Kinesiologietag 1 oder allgemeine Vorkenntnisse in Kinesiologie (durchführen des Muskeltests).

Datum:: Sonntag 7. März 2021

Kurs mit Ruth

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung hier

 

 

 

Ho'oponopono Kurs - Erlaube dir glücklich und frei zu sein

Leidest du unter ungelösten Konflikten in deinem privaten oder beruflichen Leben, belasten dich schwierige Situationen, Probleme, Selbstablehnung oder einschränkende Muster? 

Möchtest du dich gerne befreien und wieder Verbundenheit, Liebe und Freude fühlen? An diesem Tag geht es darum, belastende Situationen zu heilen, sich zu befreien, um die unendliche Kraft welche in uns steckt, wieder zu leben!  

Mit dem Wunderwerkzeug Ho’oponopono (ein höchst wirkungsvolles Vergebungsritual aus Hawaii) ist es möglich dir selbst und anderen vollständig zu verzeihen und tief zu heilen. Ho’oponopono hilft dir dich aus Opferrollen zu befreien und die volle Verantwortung für alle deine Gefühle, Emotionen und alles was sich in deinem Leben zeigt, zu übernehmen. Es hilft dir, alles was nicht im Fluss der Liebe ist, gezielt zu transformieren! Wenn du dich selber heilst, heilst du die ganze Welt!

Datum:  Samstag 12. Dezember 2020

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Kurs mit Ruth

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier


Heilender und befreiter Umgang mit schwierigen Situationen

An diesem Tag geht es darum dich selber und dadurch auch andere voller Liebe und Mitgefühl heilend zu unterstützen und aus schwierigen Situationen befreien zu können. Oft überfordern uns belastende Situationen und wir fühlen uns darin gefangen und blockiert. Vielleicht geben wir Widerstand und möchten die Situation einfach nur weghaben. Neue liebevolle Wege und Betrachtungsweisen helfen dir Schritt für Schritt die belastende Situation heilend zu transformieren, die Botschaft darin zu erkennen, die Lösung und die Chance im Problem zu entdecken sowie alte Überzeugungen, Begrenzungen und Verletzungen aufzulösen. So kann die herausfordernde Situation als kraftvolle Chance genutzt werden, um tiefe Heilung geschehen zu lassen. 

Datum 19. Januar 2019

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Kurs mit Ruth

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier


29./30. Aug 2020

Unsere wahre Natur ist liebe

Wir alle wünschen uns liebevolle, heilende und erfüllende Beziehungen. Wir würden uns gerne geliebt, angenommen und zugehörig fühlen, haben aber oft grosse Ängste verletzt zu werden und können deshalb wahre Nähe und Intimität nicht richtig zulassen. Aufbauend auf einer liebevollen Selbstbeziehung öffnet sich in uns ein Füllezustand in Bezug auf alle unsere Beziehungen. Wir erkennen, dass die Liebe, die wir im Aussen suchen, immer schon in einer unendlichen Fülle in uns ist! Weiter erforschen wir in diesem Kurs Muster die unsere Beziehungen belasten können und lösen uns dabei ganz bewusst aus Verstrickungen, Abhängigkeiten und aus der Sprachlosigkeit in Bezug auf das, was wirklich in uns vorgeht. 

Diese innere Klarheit und Ganzheit ermöglicht uns wieder ganz offen, authentisch und verletzlich zu sein und dadurch wahre Liebe und Intimität erleben zu können! Denn wenn wir uns innerlich und äusserlich wieder richtig verbunden fühlen, können unsere Beziehungen zu einem kraftvollen Heilraum werden, in dem wir immer tiefer heilen und erwachen können!

Kosten: 460 CHF

Datum: folgt

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Dieser Kurs entspricht dem fünften Aufbaumodul der Ausbildung zum Lebenscoach, Er kann bei genügend Platz auch als Einzelkurs besucht werden

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Hier

 


Datum folgt

Heilende Aufstellungen

An diesem Tag integrieren wir diverse heilende Impulse in die intuitive Aufstellungsarbeit. Wir lassen dabei alle unsere heilerischen Ansätze miteinander verschmelzen und daraus eine einzigartige und kraftvolle Synthese entstehen. Es können beispielsweise körperliche Beschwerden, schwierige Lebenssituationen, Krankheiten, unerfüllte Kinderwünsche, Ängste, Phobien, Burnout, Depressionen, Suchprobleme, unklare berufliche Visionen oder auch unerfüllte Beziehungswünsche aufgestellt und heilend geklärt werden. Die heilenden Impulse in den Aufstellungen kommen unter anderem aus der Kinesiologie, aus Matrix- und Quantenheilung, Aurachirurgie sowie aus psychologischen, mentalen und energetischen Heilformen.

Du kannst an diesem Heilungstag mit oder ohne eigene Aufstellung teilnehmen.

Kosten: Mit eigener Aufstellung: 190 CHF

Ohne eigene Aufstellung: 90 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 


Datum folgt

Der grosse Bewegungs- und Reinigungstag Mit Chakra Atmen, frei schütteln, Tanzen, Mantra singen und Meditieren

Bist du bereit für eine tiefe Reinigung? Willst du dich von körperlichen und emotionalen Spannungen befreien? Verspannungen und Blockierungen in deinem Körper lösen? Willst du deine Zellen, deine Chakren und deine Aura reinigen, damit das Leben frei durch dich fliessen kann? 

An diesem Tag werden wir ganz achtsam beobachten wo im Körper Verspannungen und Blockierungen den freien Energiefluss beeinträchtigen. Oft halten wir unbewusst Spannungen, welche aus traumatisierenden Erlebnissen und verletzenden Erfahrungen entstanden sind, in unserem Körper fest. Wir erforschen in uns solch festgehaltene blockierende Zustände, unterdrückte Gefühle und Emotionen, welche sich lösen können, wenn wir den Köper ganz gezielt bewegen lassen. Weiter führen wir eine ganzheitliche Chakra Reinigung durch, um das Wohlbefinden, die Lebensfreude und die Gesundheit zu stärken. Dazu nutzen wir die enorme Heilkraft des frei Schütteln, heilendem Tanzen, Chakra atmen, Mantra singen und Meditationen. Wenn sich die blockierenden Muster in uns lösen können, spüren wir wieder die enorme Kraft unseres wahren Seins. So kann die Liebe und das Leben wieder frei durch uns fliessen und wir fühlen uns verbunden und frei.

Kurs mit Ruth

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 


Datum folgt

Ausbildung intuitives Familienstellen / systemische Aufstellungen

Alle Lebensformen bestehen aus Systemen, alles ist miteinander verbunden und steht in ständigem Austausch miteinander. Dabei können in diesen Systemen sehr unterschiedliche Dynamiken entstehen. Alle anspruchsvollen Themen egal ob partnerschaftliche Probleme, Krankheiten, schwierige Teamkonstellationen, Mobbing, Erziehungsprobleme, usw, sind ein Ausdruck des gesamten Systems. Die systemischen Aufstellungen ermöglichen diese Dynamiken bewusst zu machen.

Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und bietet viel Raum und Zeit für das konkrete Üben der Aufstellungsarbeit

Konkrete Inhalte:

- der theoretische Hintergrund von systemischen Aufstellungen

- die Kernmerkmale des intuitiven Familienstellens 

- Worauf sollte bei Aufstellungen generell geachtet werden?

-Wie können verschiedene Systeme (Familien, Beziehungen, Krankheiten, Blockaden, Teams, Lebensthemen, usw.)  aufgestellt werden?

- aufgestellte Systeme deuten und interpretieren

- Welche Interventionen sind in welchen Situationen hilfreich?

-Wie kann man mit schwierigen Emotionen, Zusammenbrüchen oder Blockaden während    der Aufstellungen sinnvoll umgehen?

- Wie können unterschiedliche Heilformen in die Aufstellungsarbeit eingebaut werden?

- Wie kann über die Stärkung des Systems ein Thema bei Einzelpersonen transformiert werden?

Der Hauptfokus der Ausbildung liegt auf Gruppenaufstellungen. Es werden aber auch Aufstellungsvarianten für das Einzelcoaching vorgestellt.

Diese Ausbildung bietet die Grundlagen um danach Gruppen- und Einzelaufstellungen anbieten zu können und bietet natürlich gleichzeitig auch viele Gelegenheiten, um eigene Familien- und Beziehungsdynamiken bewusster zu machen und noch tiefer zu heilen.

Für Therapeuten und Therapeutinnen, Lebenscoacher, Beziehungscoacher

Voraussetzung für die Ausbildung: Idealerweise die Ausbildung zum dipl. Lebenscoach A-PG oder die Ausbildung zum Beziehungscoach. Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen.

Kurs mit Daniel

Kosten 1300 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 


Datum folgt

Mit Ho’oponopono dich und dein Leben heilen

Willst du dich selber befreien von persönlichen Problemen, von Selbstablehnung, einschränkenden Mustern und von zwischenmenschlichen Konflikten aller Art? Willst du wieder reine Liebe und Freude fühlen und nach deinem Herzen leben? Willst du die unendliche Kraft welche in dir steckt, leben?  

Mit dem Wunderwerkzeug Ho’oponopono (ein höchst wirkungsvolles Vergebungsritual aus Hawaii) ist es möglich dir selbst und anderen vollständig zu verzeihen und tief zu heilen. Ho’oponopono hilft dir dich aus Opferrollen zu befreien und die volle Verantwortung für alle deine Gefühle, Emotionen und alles was sich in deinem Leben zeigt, zu übernehmen. Es hilft dir, alles was nicht im Fluss der Liebe ist, gezielt zu transformieren! Wenn du dich selber heilst, heilst du die ganze Welt!

Kosten: 150 CHF

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 

Kurs mit Ruth


Datum folgt

Zurück zur Quelle unseres wahren Seins

Bist du bereit für den Sprung? Möchtest du einschränkende Lebensmuster durchschreiten? Möchtest du unbewusste belastende Schichten deiner Psyche, welche dich scheinbar von deinem inneren Licht trennen, erfahrbar machen und transformieren? Möchtest du dein Bewusstsein erweitern und Zugang zu deinen inneren Heilkräften finden?

Dann werden dich diese zwei Tage auf wundersame Art und Weise dabei unterstützen. Am ersten Tag (Samstag), führen wir eine ganz spezielle Atemtechnik mit intensiver Musik durch, die holotropes Atmen genannt wird (holotrop bedeutet, sich zur Ganzheit hin bewegen). Diese Technik wirkt sehr befreiend, sie ermöglicht dir den Zugang zu Lebensmuster und unbewussten Schichten deiner Psyche, welche im Alltag einschränkend wirken. Sie können sich auflösen, tiefe spiritelle Erfahrungen werden möglich, welche uns nach Hause bringen in die unendlich befreiende Kraft unseres wahren Seins...deine Heimkehr ins reine Bewusstsein!

Am zweiten Tag (Sonntag) vertiefen wir die Reise in die Kraft unseres wahren Seins mit Meditationen, Mantra singen, Herzöffnungen...eins Sein mit der Liebe, dem Frieden und er Stille in und um uns. Dazwischen bleibt immer wieder Raum für offene Fragen, welche uns aufzeigen, dass sie, wenn wir sie erforschen, wichtige Wegweiser darstellen zur wundersamen befreienden Einkehr in unsere wahre Quelle reiner Glückseligkeit und unendlicher Liebe.

Kosten: Fr. 390.-

Ort: Luzern, Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44 


Kontakt

Administration

Devi Schnarwiler

tel: 078 724 44 78

mail: devi@a-pg.ch

Rechnungen

Sandra Hess

tel: 079 398 67 55

mail: sandra@a-pg.ch

Download
Unsere AGB's.pdf
Adobe Acrobat Dokument 633.3 KB